Menü
Bilder
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Bollywood Forum » Bollywood » Darsteller » Jiah Khan (20 Februar 1988 - 3 Juni 2013)
Jiah Khan
Juhi92Datum: Dienstag, 04 Juni 2013, 19:19 | Nachricht # 1
Hero/ine
Gruppe: Premium User
Nachrichten: 1088
Status: Offline
Am Montag wurde die Schauspielerin tot in ihrem Appartement in Mumbai aufgefunden. Tragisch: Ihre Mutter entdeckte ihre Tochter, die sich Polizeiberichten zufolge erhängt hat. Eine Nachricht an ihre Verwandten hat Jiah allerdings nicht hinterlassen. "Nafisa Khan, die unter dem Namen Jiah Khan bekannt ist, wurde von ihrer Mutter um 10:45 Uhr aufgefunden", erklärte ein lokaler Polizist gegenüber hollywoodreporter.de. "Ihr Körper wurde ins Krankenhaus gebracht, wo eine Autopsie den Grund ihres Todes feststellen wird." 

Jiah Khan wurde in New York geboren und lebte in London, bevor sie 2007 in ihrem ersten indischen Bollywood-Film "Nishabd" mitspielte. Ihre letzte große Rolle spielte sie 2010 in "Housefull". Der Grund für ihren plötzlichen Selbstmord ist noch nicht bekannt: Offenbar hat keiner aus ihrem Umfeld geahnt, wie schlecht es der Schauspielerin gehen musste, so brachten einige ihrer Freunde und Kollegen ihren Schock und ihre Betroffenheit über das tragische Ereignis via Twitter zum Ausdruck.

Zugefügt (04 Juni 2013, 19:19)
---------------------------------------------

bollyfreakDatum: Sonntag, 16 Juni 2013, 19:06 | Nachricht # 2
Hero/ine
Gruppe: Premium User
Nachrichten: 1027
Status: Offline
traurig  so was selbstmord ist schließlich keine gutte lösung
Juhi92Datum: Sonntag, 16 Juni 2013, 20:55 | Nachricht # 3
Hero/ine
Gruppe: Premium User
Nachrichten: 1088
Status: Offline
Letzte Woche machte die schockierende Nachricht vom tragischen Selbstmord der Bollywood-Schauspielerin Jiah Khan (✝25) die Runde. Die indisch-englische Schauspielerin war am vergangenen Montag von ihrer Mutter tot in ihrem Appartement in Mumbai aufgefunden worden, sie hatte sich selbst erhängt. Nun werden Gerüchte laut, der Freund des Kinostars seie an ihrem Tod nicht ganz unschuldig gewesen.

Suraj Pancholi, mit dem Jiah Khan vor ihrem Tode liiert gewesen war, steht momentan unter dem Verdacht, ihrem Selbstmord Vorschub geleistet zu haben. Aus diesem Grunde wurde er heute unter polizeilichen Gewahrsam genommen, weiß Hollywoodgossip zu berichten. Die Ursache für diese Annahme ist Jiah Khans sechsseitiger Abschiedsbrief, der nachträglich in ihrer Handtasche gefunden wurde und in dem sie eine nicht näher beschriebene Person beschuldigt, "ihr Leben ruiniert zu haben". Der Brief deutet darauf hin, dass die 25-Jährige das Opfer von Vergewaltigung und Missbrauch geworden und zudem noch dazu gezwungen worden war, eine Abtreibung vorzunehmen. Laut polizeilichen Aussagen war ihr Freund Suraj die letzte Person, dieJiah lebend gesehen hatte: Zwar sei er während ihres Freitods nicht bei ihr gewesen, allerdings habe er die beiden Nächte zuvor bei ihr verbracht und sei in einen heftigen Streit mit seiner Partnerin geraten.

Für die indische Polizei ist dies offenbar Grund genug, Suraj gerichtlich zur Rechenschaft ziehen zu wollen. Nähere Umstände der Begebenheiten um JiahsTod oder eine Stellungnahme Surajs sind noch nicht öffentlich gemacht worden. (Quelle: Promiflash)
bollyfreakDatum: Donnerstag, 11 Juli 2013, 04:04 | Nachricht # 4
Hero/ine
Gruppe: Premium User
Nachrichten: 1027
Status: Offline
mein gott traurig wie kann ein mensch nur selbstmord begehen
Bollywood Forum » Bollywood » Darsteller » Jiah Khan (20 Februar 1988 - 3 Juni 2013)
Seite 1 von 11
Suche:

Mein Profil


Copyright bollywoodfilme.do.am © 2011 - 2017