Meine Geschichte : Mera Gupta Pyara - Meine Geheime Liebe - Bollywood Forum
Menü
Bilder
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 3123»
Bollywood Forum » Bollywood » Fanfiction » Meine Geschichte : Mera Gupta Pyara - Meine Geheime Liebe
Meine Geschichte : Mera Gupta Pyara - Meine Geheime Liebe
ÜmmüDatum: Donnerstag, 28 März 2013, 12:47 | Nachricht # 1
Regisseur
Gruppe: New
Nachrichten: 103
Status: Offline
Ich schreibe schon eine zeit lang diese Geschichte. Sie wurde schon in Facebook veröffentlicht. Am anfang ist es wie in einem Drehbuch aber dann wird es wie in einem Buch. Weil es ja meine erste Geschichte ist habe ich wie in einem Drehbuch angefangen und dann aber ist es automatisch wie in einem Buch geworden. Bitte die ehrliche Meinung dazu :-))
 
 
 
*Vorwort*
 
Hallo, ich will euch eine Geschichte erzählen. Ich will euch meine Gesichte erzählen. Ich will euch erzähle wie ich angefangen habe zu lieben und zu hassen
 

 
(Kapitel 1 habe ich eibischen verändert)
 
Kapitel 1



Wie immer versammelten wir, meine Freundinnen Naina und Almas, uns beim großen baum hinter dem Haus meiner gestorbenen Eltern. Ich war wieder mal die erste und Almas kam nach mir. Aus der weiten sahen wir wie Naina zu uns rannte. Von ihren Blicken merkte man dass sie uns etwas sagen wollte. Stotternd fing sie an zu reden:“Morgen…besuch…ratet…wer…kommt!“ Total aufgeregt fragten wir, wer kommen würde. Sie sagte Rahul, Rahul Kapoor, Nainas Bruder aus Amerika zurückkommen würde. Ich dachte dass ich nicht richtig gehört hätte. Rahul Kapoor, der süßeste und beliebteste Junge aus unserem Dorf kommt zurück. Wie lange haben wir an diesen Tag gewartet.



Rahuls Sicht :

Nach 10 Jahren wieder nach Indien. Chandni Chowk, öder Name, ödes Dorf. Ach Mama wärst du nur mit mir mit gekommen. Dann könnte ich eine Ferien hier verbringen. Das wär doch was. Ach und die Mädchen. Die werden sicher wieder ausflippen. Ach Gott bitte Hilf mir. Wie sahen die nochmal aus. Daran kann ich mich ja gar nicht mehr erinnern. Ich weiß nur dass sie nicht besonders hübsch waren. Zumindest waren sie sehr nett. Zusammen gespielt haben wir jeden tag. Das war ein riesen Spaß.

 



 

(Kapitel 2 auch)

 

Rahul ging in eine Akademi in Amerika. Er dachte immer das er sehr cool währe und das er jedes Mädchen kriegen würde. Naja ganz falsch war es ja nicht, er sah wirklich gut aus.

Aber an einer stelle irrte sich Rahul. Das wir uns nicht verendert hätten und immer noch so ausahen wie früher. Der hat sich aber Augen gemacht als er uns sah.

Bei mir und den Mädchen :

Ich: Wann wird er denn da sein?

Almas: Wenn er da ist musst du uns gleich bescheid geben!

Naina: Keine sorge!

Ich: Er wird sich Augen machen wenn er sieht wie sehr wir uns verendert haben.

Almas: Ja da hast du recht, wie wird er den Aussehen glaubt ihr?

Ich: Vieleicht hat er ja einen Bart.

Naina: Vieleicht einen Schnautzer.

Almas: und eine Brille

Ich: und einen Bart.

Naina: eine Brille und einen Schnautzer.

Bei diesen Gedanken konnten wir uns nicht festhalten und Brachen in Tränen aus weil wir so viel Lachen mussten.



bebo01Datum: Donnerstag, 28 März 2013, 23:41 | Nachricht # 2
Star
Gruppe: Premium User
Nachrichten: 211
Status: Offline
Der Anfang ist sehr gut geworden, super!!

aber sagt mal... wo werden eure geschichten veröffentlicht, gibts dafür ne extra Seite in Facebook oder wie?! :O
KHAN_FanDatum: Freitag, 29 März 2013, 00:31 | Nachricht # 3
Hero/ine
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 1164
Status: Offline
bebo01, haha ich hab eine auf meienr seite veröffentlicht biggrin
ÜmmüDatum: Freitag, 29 März 2013, 14:04 | Nachricht # 4
Regisseur
Gruppe: New
Nachrichten: 103
Status: Offline
Ich hab auch eine Seite und machen es es dort :-) wenn du willst kan ich deine auch veröffentlichen :-) als eine Fan Geschichte :-)
PriyankaDatum: Freitag, 29 März 2013, 15:34 | Nachricht # 5
Superstar
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 2632
Status: Offline
Ümmü, mach bitte weiter biggrin mir gefällt es das du direkt mehr kapitel machst biggrin
KHAN_FanDatum: Freitag, 29 März 2013, 17:18 | Nachricht # 6
Hero/ine
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 1164
Status: Offline
MAAACH WEITER *_* biggrin
ÜmmüDatum: Samstag, 30 März 2013, 20:06 | Nachricht # 7
Regisseur
Gruppe: New
Nachrichten: 103
Status: Offline
Kpitel 3
Bei den Mädchen :
Naina : Oh mein gott !! Mädels steht auf er ist da !!!
Almas und Chandi : WAS !
Naina : hahahahaha nein ist er nicht aber sein flug fährt jz weg also beeilt euch und macht euch fertig wir haben noch viel zu tun !!
Chandi : jaja wir machen ja schon !
Almas : wan kommt er den ca. ??
Naina : ca. 2 stunden !
Almas : was oh mein gott wir müssen uns beeilen !
Naina : was sag ich ! Aja bevor ich es vergesse , er hat in der früh angerufen und hat gesagt das er einen freund mit nimmt er heisst tarun glaub ich hab es nicht ganz verstaden !
Chandi :, kennnst du diesen tarun ?
Naina : nein von wo den auch ?? war ich jemals in dehli ??
Chandi : ja tut mir ja leid !
Almas : jz mach schon Chandi zieh dich jz mal an !!
Bei Rahul :
Rahul : Wo sind die den ??
Tarun : Wer den ?
Rahul : Ja sollten sie uns nicht von hir abholen ??
Tarun : Also bitte , glaubst du die werden jz bis zum flughafen fahren und wie den auch ??
Rahul : hast auch wieder recht !
Tarun : Ich habe immer recht.
Beim Taxi stand
Rahul : Sir ist ihr wagen noch frei ??
Taxifahrer : Ja mein kind wo willst du den hin ?
Rahul : nach Chandni Chowk.
Taxifahrer: ok steigt ein !
Nach ca. einer viertelstunde leutet es an der tur von Naina , Naina bittet ihre mutter das sie die tür auf macht weil sie noch schnell etwas erledigen muss , sie muss nehmlich schnell auf den balkon und den mädchen rüber *schreien* .
Naina : Chandi , Almas schnell sie sind da ! Sie sind da !
Chandi : Was schon ?!?!
Almas : was heisst da schon sie sind so wieso ne halbe stunde zu spät !
Judiths Mutter : Naina !! Naina kom schnell runter dein bruder ist da !
Naina : ja mutter ich komme !! Ich muss runter kommt rüber !!
Almas : ok wir kommen !
Unten :
Rahul : Wooow Naina du bist aber groß und schön geworden !!
Naina : ja was 10 jahre anrichten können nicht wahr ?
Rahul : Ja hast recht , warte ich stele dir meinen freund tarun vor , Tarun , tarun wo bist du ??
Tarun : komme schon habe mich nur um..... oh mein gott rahul du hst mir ja gar nicht gesagt das deine schwester so hüpsch ist !
Rahul : ja sie ist sehr hüpsch , aber du kannst auch wieder dein mund zu machen !
Tarun : Tut mir leid !
Naina : mama Almas und Chandi werden auch gleich hir sein !
Judiths mutter : Wan sind sie den nicht da ?
In disen moment klopfte es an der tür un Naina bittete die mädchen ein , als sie vor rahul standen zitterten sie wie verückt. Und tarun , aja er war wie hypnotisirt von Naina.
Rahuls sicht :
Oh mein gott ist meine schwester hüpsch geworden , und was ist mit tarun passirt ? anscheinend muss ich dan mit im ein kleines wördchen reden .... sind die mädls da
In disen moment klopfte es an der tür und Naina bittete die mädchen ein
Oh nein jetzt sin die mädels da !!
Rahul drehte sich um und erstarrte als er die mädchen sah
Weiter mit rahul sicht :
Oh mein gott das kan niemal Almas und Chandi sein !! Doch das sind sie , oh min gott sind die hüpsch geworden !!
 
 

Zugefügt (30 März 2013, 20:06)
---------------------------------------------


Kapitel 4 :
Taruns sicht :
Ist das Rahuls schwester ?
Aber er sagte doch das sie nicht so hüpsch ist ...
hat der mich verarscht ?? :@
Naina : mama almas und chandi kommen auch noch
Nainas mama : wan sind sie den nicht da ?
In diesen moment klopfte es an der tür un Naina bittete die mädchen ein , als sie vor rahul standen zitterten sie wie verückt.
Na schau einer an die sind ja wunder hüpsch
Jz geht es weiter mit meiner sicht ....
Naina : so mädels das ist mein bruder rahul ....... und das ist tarun ..... ( flüstrt ihnen zu : ist er nicht süß !! )
Rahul : hi wie gehts ?
Almas : Namaste , gut und dir ?
Rahul : oh ja , Namaste , mir auch , was macht ihr so ?
Chandi : Eigentlih nichts , du ?
Rahul : naja , ich war in amerika ....
Chandi , Almas : hahhahahahahahah
Almas : das wissen mitlerweile ganz Chandni Chowk. :))
Rahul : aja genau tut mir leid :))
Tarun : rahul komst du mal ??
Rahul : klar , entschuldigt mich .
Naina : Almas , chandi , kommt rauf !!
Oben :
Almas : oh mein gott ist dein bruder süß !
Naina : also ich finde den tarun voll lieb ... weisst du wie er mich angesehen hat .. voll lieb !! *__*
Chandi : also ihr übertreibt ..
Almas : also ich übertreibe nicht ich sage nur die wahrheit !
Chandi : das kannst du meiner oma erählen !
Almas : ah ja ?? das mach ich gleich !
Chandi : ehhhj warte !! Almas !! Warte !! ALMAS !!
Plötzlich stolperte Chandi und als sie die augen auf machte lag sie auf rahul !! Sie stand so schnell wie möglich auf und entschuldigte sich doch rahul machte das alles nichts aus im gegenteil er sagte .....
Rahul : alles ok , es war eine ehre so eihne schöne dame auf mir liegen zu haben !
Chandi wurde ganz rot im gesicht und rente sofort weg ! Als sie im zimmer war fragte almas sie warum sie so spät währe oder habe sie sich verlaufen. doch nach einiger zeit merkte sie das etwas nicht stimmte und befragte sie was los währe ...
Almas : sag schon was ist los ??
Chandi : nichts !
Alams : ich merks doch es stimmt etwas nicht !
Chndi : passt schon ich habe nichts!
Alams : weisst du noch wir sind wie schwestern , wir sagen uns immer alles !
Chandi . ok , als ich hinter dir her rennen wollte stolperte ich ...
Almas : ja und.
Chandi : ja aber weisst du auf wen ich dan lag ..... auf rahul !!
Almas : oh mein gott !!
 

KHAN_FanDatum: Samstag, 30 März 2013, 20:38 | Nachricht # 8
Hero/ine
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 1164
Status: Offline
WEITER *_*
ÜmmüDatum: Samstag, 30 März 2013, 22:15 | Nachricht # 9
Regisseur
Gruppe: New
Nachrichten: 103
Status: Offline
http://www.facebook.com/pages/Deine-Geschichte/496785367036016?ref=hl
 
Wenn ihr auch eine Geschichte macht, das ist eine neue Seite wo ihr eure Geschichte teilen könnt :-)

Zugefügt (30 März 2013, 22:15)
---------------------------------------------
Kapitel 5 :

Nach diesen kleinen vorfall traute chandi sich nicht mehr in rahuls gegenwart , bis es eines tages an ihrer tür klopfte . Sie machte auf und plötzlich stand rahul da !! Sie war sehr geschockt .

Rahul : darf ich rein kommen oder willst du mich weiter so anstaren ?

Chandi : oh tut mir leid .

Rahul : sehr schön hir !

Chandi : danke ...

Rahul : wo sind deine eltern ??

Chandi : ehhm .... sie sind vor 3 jahren bei einem unfall gestorben ...

Rohan : aja tut mir leid meine mutter hatte es mir erzählt ... ich habe es vergessen .. es tut mir wirklich leid ...

Chandi : ist schon ok ... bin es schon gewohnt das man mich nach meinen eltern fragt .

Rohan : huh , ich wollte eigentlich nach dir sehen weil du dich nicht mehr blicken lässt bei uns .. seit dem kleinen vorfall was wir hatten ...

Chandi : ehhm ja ...

Rohan : du musst dich wirklich nicht dafür schämen , ich finde dich echt nett und irgentwie ist dein blick sehr niedlich ...

Chandi : wirklich ....

Rohan : ja ...

Chandi : du hast dich auch sehr verendert .

Rohan : ich weiss .. weisst du was , ich hätte gar nicht erwaret das du dich so sehr verendert hast . Die kleine Chandi was früher turnschuhe an hatte t-shirts mit kurzen hosen und die kriket gespielt hat , das sie jz einen sahri trägt , das kommt mir sehr unmöglich vor .

Chandi : ( fangt an zu lachen )

Rohan : was den ??

Chandi : nicht , gar nichts ...

Rohan : komm sag schon !

Chandi : ich weiss noch wo wir früher gespielt haben ... du warst der vater , Almas das kind weil sie immer weinte , ich die mutter und naina die tante weil sie nicht deine frau sein wollte ... XD das ist immer noch zum lachen !!

Rohan : oh mein gott du kannst dich daran erinnern , ich hatte schon gehofft das du es und die anderen vergessen haben !

Chandi : hättest du woll gern .. wir haben so viele bilder , das man das einfach nicht vergessen kan ...

Rohan : kannst du dich auch noch daran erinnern wo wir uns geküsst haben ??

Chandi : Oh ehm .... ja kann ich , aber du dich auch ?? ich dachte du hasst es vergessen , zu mindest habe ich es gehofft !

Rohan : warum , war es so schlim ?

Chandi : nein aber es war peinlich ...

Rohan : naja es war ja auch nur ein spiel ...

Chandi : es kann für dich nur ein spie gewesen sein .... aber für mich waren diese tage das wichtiste in meinem leben ... ich habe eine frage an dich hast du jemals an uns gedacht hast du uns je vermisst ??

Rohan : ich weiss nicht hab nie darüber nach gedacht ..du weisst ja ich war ...

Chandi : ich weiss du warst immer sehr bescheftigt , weil du in einem universietet warst und viel arbeiten musstest , aber soll ich dir etwas sagen , almas , naina und ich haben jeden tag über dich geredet wie es dir wohl ging , wie du wohl aussiehst oder ob du eine feundin hast , und am meisten haben wir uns im sommer immer gefreut , wir standen so lange wir konnten bei der straße und hatten gehofft das du kommst ....

Rohan : oh ehm ,das tut mir leid ....

Chandi : es tut dir leid , das du nie an uns gedacht hast oder das wir immer an dich gedacht haben ..

Chandi wollte schon langsam gehen aber rahul hielt sie an iherr hand und wollte sie nicht gehen lassen ...

Rohan : es kann sein das ich früher nicht an euch gedacht habe , aber in dieser einen woche habe ich angefangen 24'tunden an dich zu denken , du kannst es ja gar nicht wissen aber sogar wenn ich schlaffe sehe ich dich in meinen träumen ... ich habe bemerkt das ich das noch nie gehab habe , du hast recht ich hatte enpaar freundinen in amerika die sehr hüpsch waren aber als du zu uns kammst habe ich bemerkt das es keine schönre schönheit als dich gibt , jedes mal wenn ich dich sehe verliere ich mich in deinen augen , Chandi ich , ich liebe dich !!

Chandi war in iesen moment sehr geschockt aber rgentie freute sie sich auch sehr das raul sie iebt ihre große liebe seit hrer kindheit.aber sie wusste nicht was sie sagen sollte und rannte weg .

 

julieDatum: Sonntag, 31 März 2013, 00:03 | Nachricht # 10
Legende
Gruppe: New
Nachrichten: 319
Status: Offline
schoene geschichte, weiter bitte biggrin
ÜmmüDatum: Sonntag, 31 März 2013, 16:28 | Nachricht # 11
Regisseur
Gruppe: New
Nachrichten: 103
Status: Offline
Kapitel 6
Nach dem ich (Chandi) so schnell weg rannte ging rahul nach Hause aber er konnte ja nicht wissen was ihn da erwartete.....
Rahus sicht :
Als ich rein kam rufte mich meine mutter zu sich und sagte mir das sie mit mir reden muss . Ich dachte sie hätte etwas von mir und chandi mitgekrigt aber ich lag falsch . Leider . Den sie sgte mir :Komm mein Sohn! ........... Ich muss mit dir reden ... bevor dein Vater gestorben ist also alls du noch ein Kind warst haben dein Vater und Almas ihr Vater etwas besprochen und es wird Zeit das ich dir davon erzähle... sie haben beschlossen das du und almas heiratet..... ich habe mit Almas ihrer Mutter geredet die Hochzeit ist in einem Monat ... nächste Woche ist die Verlobung !
Ich war eine kurze zet in schock . Ich weigerte mich almas zu heiraten ich sagte das ich keine heiraten kann die ich nicht liebe aber sie wollte das nicht hören . Sie sagte nur das sie und mein vater sich nicht einmal vor der hochzeit gesehen haben und das ich glück hätte sie zu kennen . Dan sagt sie nur noch das sie nichts mehr hören will .
Ich ging in mein zimmer hoch und dachte an chandi . Wie könne ich ihr das antuhn . Vor 10 minuten habe ich ihr gesagt das ich sie liebe und jz . Jz soll ich almas heiraten !!
 
Taruns sicht :
Seit dem ich sie gesehn habe bekomme ich sie nicht aus den gedanken ich habe mich noch nie jemandem so nah auch noch so vehrn gefühlt . Ach wen ich ihr das nur sagen könnte.Das währe eine sehr grosse erleichterung für mich !! Aber was wenn sie schon jemaden liebt !! Was mach ich dan . Ich kann sie nicht einfach so vergessen .
 
Nainas sicht :
Tarun,tarun …. Was bedeutet der name eigentlich ?? Das nächste mal werde ich ihn fragen . Ach dieser trottel . Ich kann von seinen augen lesen das er mich liebt . Aber waum sagt er mir den nichts ?
 
Rahuls sicht :
Ich konnte das alles nicht für mich behalten , also ging ich zu tarun und erzähte ihm alles . Wir haben uns beschlossn das Tarun naina ablenkt und ich rede mit chandi . Den an diesen abend kam chandi wie jedesmal zu uns . Als wir uns nainas zimmer näherten hörten wir stimmen vom zimmer . „Weiss du was mir meine mama heute gesagt hat , sie hat mir ezählt das sie und …… „ (Tarun) „Naina kommst du mal , ich brauche dich mal dringent „
Als naina aus dem zimmer ging schlich ich mich hinein und ging zu Chandi sie war so verwundert , sie fragte mich was ich hir suchte und ich erzählte ihr alles vom anfang bis ans ende . Sie fing an zu weinen , ich konnte das nicht ertrage , das tat so weh
 
Wieder bei mir :
Als ich beiNaina war kam plötzlich rahul ins zimmer und sagte das wir reden müssen.Rahul erzählte mir (Chandi ) alles was seine mutter sagte …. Mir rannten schon die tränen über die wangen er sagte zu mir :Sei bitte nicht traurig !! Das kann ich nicht ertragen !!
Aber ich konnte nicht er nahm mich in den arm und wollte mich trösten . Doch ich stoß mich von ihm weg , ich fühlte mich komisch , als würden wir fremd gehen . Ich war mir sichr das Almas von dem alles was mit bekommen hat und ich wollte sie nicht verletzen . Ich bat Rhul aus dem zimmer zu gehen und niewieder mit mir zu reden . Ich sage das das sich für einen fast verlobten mann nicht gehören würde .
Am nächsten Tag kam Almas zu mir , sie war total glücklich , ich konnte von ihren augen lesen das sie es erfahren hat . Ich wollte ihr alles erzählen aber konnte nicht . In der nacht hatte ich mich beschossen zu gehen ohne irgentetwas zu sagen .
 

Zugefügt (31 März 2013, 16:28)
---------------------------------------------
Kapitel 7 :
Noch spät am Abend packte ich meine Sachen, in der früh Fährte mein Zug. Ich wusste noch nicht wohin ich fahren will, zu meiner Tante und meinem Onkel oder zu meiner Kusine. Zumindest sagte ich keinem was davon. Ich hinterließ nur einen Brief an Rahul. Ich schrieb dass er mich nicht suchen soll und dass er Almas glücklich machen soll. Wenn sie glücklich ist bin ich glücklich.
 
 
Rahuls Sicht :
In der früh als ich zu Chandi ging war ein Brief auf ihrem Bett an mich adressiert. aber sie selber konnte ich nicht sehen. Ich machte den Brief auf und in dem Brief stand das sie weg fahren würde und das ich sie nicht suchen soll , sie schrieb auch das ich Almas glücklich machen soll , wenn sie glücklich ist dann ist sie auch glücklich .
1 Woche Später...
Heute ist meine Verlobung und Chandi ist immer noch nicht aufgetaucht. Ich will Almas Glücklich machen damit Chandi mein ein und alles auch glücklich wird. An unserem Verlobungs tag kammen sehr viele Leute, sie segneten uns und brachten Geschenke.Nach einem Monat werde ich verheiratet sein, was wird wohl passieren, werde ich Kinder haben von einer frau die ich nicht liebe, werde ich jemals in ihre Augen sehen können. ich hatte so viele fragen und keine Antwort. Keine einzigen .
 
 
Almas Sicht :
Heute ist meine Verlobung, aber irgendetwas ist komisch wenn Chandi nicht da ist, fühle ich mich so alleine, warum ist sie nur weggegangen ohne etwas zu sagen und Rahul ist auch so komisch, er freut sich irgendwie nicht. Ich beschloss zu ihm zu gehen und mit ihm zu reden, ich dachte mir die Leute werden sich noch fragen warum wir nie neben - einander zu sehen sind.
Almas : Rahul ? Geht es dir gut? Hey wir sind noch nicht verheiratet, also hör auf so einen Gesicht zu machen!
Rahul: tut mir leid, *Schatz* es ist nichts, ich habe nur Gedanken über unsere Zukunft gemacht.
Hat er mich gerade wirklich, Schatz, genannt? *__*
Almas: Und was ist rausgekommen?
Rahul: Ein großes schönes haus in Amerika mit 2 süßen kindern.
Alams : Amerika ??
Rahul: ja, nach dem wir geheiratet haben fahren wir nach Amerika. Ein Problem ??
Almas: naja ich würde gern hier bleiben.
Rahul: wir müssen ja nicht sofort gehen.
 
 
Naina und Tarun :
Tarun: ich muss ihr endlich meine Gefühle sagen. Das ist der richtige Zeitpunkt. "Naina, kannst du mal kommen?"
Naina: Was ist den los?
Tarun: ich würde dir gerne etwas sagen.
Naina: ja sag.
Tarun: 1, Du hast ein wunderschönes sahri an.
Naina: danke, ich freue mich dass es dir gefällt
Tarun: ja, und ich wollte dir schon vor einiger zeit das sagen, aber wusste nie wie. Naja wie soll ich es dir sagen. Warte Kurtz.
Ich kniete mich vor ihr nieder nahm ihre Hand und gab es auf meine Brust und dann auf ihre. In diesen Augenblick konnte ich von ihren Augen lesen dass sie es verstanden hat. Dann kniete sich sich nieder und machte das gleiche bei mir. Wir umarmten uns und ich nahm ihre Hand nochmals und rannte weg. Wir liefen zum großen Feld was hinter dem haus stand. Ich legte mich auf die wiese und Naina sich neben mich. Ich war so glücklich und ich wusste auch das sie glücklich ist. Sie stand auf und gab mir einen Kuss. Und da war es um mich geschehen.
 

KHAN_FanDatum: Sonntag, 31 März 2013, 19:02 | Nachricht # 12
Hero/ine
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 1164
Status: Offline
*_*
ÜmmüDatum: Sonntag, 31 März 2013, 19:43 | Nachricht # 13
Regisseur
Gruppe: New
Nachrichten: 103
Status: Offline
Kapitel 8 :
Wieder bei chandi :
Jz bin ich schon 2 wochen bei meiner kousine in amerika , doch ich bin mit jedem atemzug in indien .ich vermisse die luft von meiner heimat und das Ladu meiner Mutter. Am liebsten würde ich jz ein Pan in meien Mund geben . Ach das währe schön . Ich kann aber nicht mehr zurück . Das geht nicht , außerdem kann ich hir eine karriere machen . Ich würde gerne kindergärtnrin werden . Ich hoffe das wird was.
Ich kann immer noch nicht gut genung Englisch das ich alleine raus kann , deswegen gehe ich immer mit meiner kousine raus . wir waren schon sehr oft im kino. Sie sagt das ich schon das lernen werde . Ich hoffe es doch
Rahuls sicht :
Seit 2 wochen sehe ich chandi schon nicht . Wie es ihr wohl geht ? Almas ist schon im Hochzeitstress , sie hat sogar schon namen für kinder. Obwohl ich nicht einmal darüber nachgedacht habe ob ich kinder will . Das geht einfach alles zu schnell . Meine Mutter hat auch schon ihr ein rotes sahri gekauft weil das von irer mutter sehr alt war , die armreifen sind auch bereit , meine mama meint ich soll meine sachen auch schon kaufen . Ich habe wirklich keine lust auf dieses zeug .
Almas sicht :
In ein paar Wochen heirate ich. Kaum zu fassen das es bald so weit ist. Mein hochzeitssahri ist schon bereit, Armreifen einfach alles ist da, hoffentlich geht alles gut. Nur Chandi fehlt noch. Sie fehlt mir wirklich sehr, aber jetzt ist ja Rahul da.
Ich glaube zwischen Tarun und Naina läuft was. Naja es wird sicher bald herauskommen was da los ist. Jetzt will ich nur an meine Hochzeit denken, es muss alles perfekt sein einfach alles. Aber irgendetwas stimmt bei Rahul nicht er ist nicht ganz in Hochzeitsstimmung oder es ist bei allen Männern so, weil sie wissen das sie jetzt nicht alles machen können nach der Hochzeit wer weiß, zumindest werde ich versuchen mit ihm zu reden .
Wieder bei mir :
Nach ein paar Wochen bei der Hochzeit von Almas und Rahul ging alles Gut es war alles Perfekt. Ich bekam Fotos geschickt von einer Cousine eigentlich hat sie meine Cousine geschickt bekommen aber ich habe sie auch angesehen. Almas sah wirklich gut aus und sie passte zu Rahul und sie würden sicher sehr süße Kinder kriegen da war ich mir sicher. Meine Cousine sagt immer:" Nicht traurig sein Chandi du wirst irgendwann den richtigen finden und Rahul wird für dich nur eine verschwommene Vergangenheit sein." Aber da war ich mir nicht ganz so sicher, vielleicht werde ich immer nur Rahul gehören wer weiß.
Kurtz vor der Hochzeit bei Rahul :
Egal wo ich hin geh, ich sehe nur Chandi überall ist sie. Egal ob ich stehe oder gehe, egal ob im schlaf oder wach. Wie kann ich es nur ohne sie, wie kan ich nur einleben mit Almas aushalten.


Mitteilung wurde bearbeitet von Ümmü - Sonntag, 31 März 2013, 19:48
KHAN_FanDatum: Sonntag, 31 März 2013, 19:59 | Nachricht # 14
Hero/ine
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 1164
Status: Offline
weiteeer
DianaDatum: Sonntag, 07 April 2013, 13:41 | Nachricht # 15
Star
Gruppe: New
Nachrichten: 234
Status: Offline
weiter biggrin
Bollywood Forum » Bollywood » Fanfiction » Meine Geschichte : Mera Gupta Pyara - Meine Geheime Liebe
Seite 1 von 3123»
Suche:

Mein Profil


Copyright bollywoodfilme.do.am © 2011 - 2016